materialien

App

 

 

HANDGEFERTIGT

Grotkop Collection Produkte sind handgefertigt in Deutschland und zwar in Lüneburg, das liegt vor den Toren Hamburgs.

 

FILZ

Grotkop Collection gemusterter Filz ist etwas Besonderes.

Mit einen eigens entwickelten Prozess, eigentlich für Industfilzmaschinen, werden die gemusterten Bahnen per Handfilzen hergestellt.

Dieser, mit zwei Textil-Awards ausgezeichneter Prozess, erlaubt es, meine Grafikideen und Farbkonzepte in dem wunderbaren Material Wolle umzusetzen.

Der Handfilzprozess benötigt neben viel Zeit und Körpereinsatz nur etwas Wasser und Olivenseife.

 

100% MERINO WOLLE FÜR UNSEREN HANDGEMACHTEN FILZ

Wir verwenden feinste Merinowolle für unseren handgefertigten Filz,

gefärbt nach Öko-Tex-Standard 100.

 

Durch Ihre natürlichen Eigenschaften ist Wolle DIE originale Performance-Faser. Seid tausenden von Jahren geschätzt.

Atmungsaktiv, wärmend und zugleich kühlend, dabei super weich.

 

Eine natürliche Eigenschaft der Wollfaser ist das sogenannte Pilling.

Wer kennt das nicht von seinem geliebten Wollpulli...
Je nach Beanspruchung können sich nach einiger Zeit kleine Wollknötchen auf der Filzoberfläche bilden.
Diese Pills sollten mit einem Rasierer, Fusselrasierer oder mit einer Schere entfernt werden.

Ziehe niemals die Pills mit den Fingern heraus, so bilden sich immer wieder Neue. Schneidest du sie ab, versiegelst du die Fläche mit der Zeit und es kommen immer weniger Knoten nach.

Nach meiner Erfahrung brauchst Du diese Prozedur nur zwei bis drei Mal durchführen, bis sich schließlich eine versiegelte Filzoberfläche gebildet hat und Du an Deinem Produkt lange Freude haben kannst.

 

 

Das LEDER

Ich verwende verschiedene Leder, nicht jedes Leder ist für jede Tasche geeignet. Zu jedem Produkt findest du eine genaue Beschreibung des Leders, von Herkunft, sowie Gerbung und Färbung. Unten aufgelistet findest du weitere Erklärungen hierzu. Solltest du Fragen haben, schreib mir gerne!

Ich verwende nur qualitativ hochwertige Leder, mit naturbelassener Oberfläche. Dabei achte ich einerseits auf das Herkunftsland von Tier und Produktion, sowie auf den Herstellungsprozess selbst. Alle Leder sind nach europäischen Standards gegerbt und gefärbt.

 

Herkunftsländer von Tier und Produktion:

Deutschland, Europa, fair gehandelt aus Indien, China

 

Herstellungsprozess:

vegetabil gegerbt (rein pflanzlich, kompostierbar)

mineralische Gerbung (umweltfreundlich, kompostierbar)

 

Vegetabil/Pflanzlich gegerbtes Leder:

ist mit Früchten, Rinden usw., nur mit natürlichen Stoffen gegerbt.

Es ist Chromfrei und enthält keine Weichmacher.

Das Leder ist kompostierbar.

 

Mineralisch gegerbtes Leder:

Umweltfreundlich gegerbtes Leder.

Es wäre ebenfalls kompostierbar

 

Fair gehandeltes Indisches Leder

Ein vegetabil gegerbtes Glattleder, das aus Indien stammt. Es wird von meinem Lederlieferanten direkt importiert. Keine lange Kette der verschiedenen Verarbeitungsschritte, die die Spur der Herkunft verwischt. Es wird sich vor Ort gekümmert und der Lieferant fährt regelmäßig dort hin.

 

Porcvelour

Das Porcvelour ist aus China. Er ist besitzt ein Labor Zertifikat, dass es nach EU Richtlinien gegerbt und gefärbt ist.

 

IVN zertifiziertes Leder

 Einige Leder sind sogar IVN zertifiziert. Hierzu findest du den Hinweis in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Das Zertifikat des Internationalen Verbandes Narurtextilien (IVN) bietet Sicherheit, dass Gesundheits-, Umwelt- und Sozialverträglichkeit in einer Ganzheitlichen Betrachtung auf dem höchsten Stand gewährleistet sind.

 

 

Leder ist ein Naturprodukt

Ich versuche kleine Narben oder Unebenheiten nicht an optisch prominenten Stellen zu platzieren, dies geht aber leider nicht immer. Letztendlich spiegeln diese das Leben des Tieres wider. Aus respekt an dem Tier versuche ich sowenig Verschnitt wie möglich zu produzieren.

Wenn du bei mir bestellst, produziere ich für dich, nur wenige Taschen oder Produkte habe ich auf Lager produziert. Das spart Ressourcen und ist somit nachhaltig.